ANA 10.09.13: 25 Jahre SPD-Ortsverein - Statt großer Feier und Reden eine Bank für die Bürger

Veröffentlicht am 10.09.2013 in Presse

Zum 25jährigen Jubiläum des SPD-OV Haimings spendete der OV Haiming eine Bank vor der Schule. Neben zahlreicher politischer Prominenz konnte auch die Bundestagskandidatin Annette Heidrich begrüßt werden.

Haiming. Ein etwas anderes Jubiläum wollte die SPD Haiming feiern. Auf keinen Fall sollte es ein Fest mit vielen Reden und Rednern sein. So entschieden sich die SPD Mitglieder für die Haiminger Bürger und Bürgerinnen eine Bank aufzustellen, mit Blick auf die Kirche, den Kellerwirt als Nachbarn und der Schule im Rücken.

Begrüßen konnte Gemeinderat Alfred Reisner die politische Prominenz aus Burghausen, SPD Bundestagskandidatin Annette Heidrich, die beiden Haiminger Bürgermeisterkandidaten Wolfgang Beier und Georg Sewald  sowie den 2. Bürgermeister Josef Pittner. Besonders bedankte sich Alfred Reisner bei den beiden „Lindacher“ Buben, Maxl und Wolfi Reiterer, die die Feier musikalisch begleiteten.

Bei einer zünftigen Brotzeit erinnerte Evelyn Sommer  an den Gründungsabend vor 25 Jahren im Sportheim Haiming. „SPD will auch im ländlichen Raum präsent sein“ titelte damals der Burghauser Anzeiger und das, so Sommer, habe man sich zu Herzen genommen und in den 25 Jahren in der überwiegend schwarz geprägten politischen Landschaft immer wieder rote Tupferl gesetzt, nicht zuletzt im Gemeinderat und mit den immerhin 23 Ausgaben des „Roten Saurüssel“.

Da hatte sich also ein kleines mutiges Häuflein „Sozis“ voller Ideen und Elan auf schwarzes Hoheitsgebiet vorgewagt und entsprechend neugierig waren die Haiminger gewesen.
Evelyn Sommer erinnert sich: Das Sportheim platzte am Gründungsabend 1988 fast aus allen Nähten und die SPD wurde vielleicht misstrauisch aber im großen Ganzen wohlwollend aufgenommen. „Schade, dass nicht alle Mitglieder wurden“. 
Mit großem Applaus war das angestrebte Ziel des ersten SPD Vorsitzenden Alfred Reisner,  konstruktiv in der Kommunalpolitik mitzuwirken, bedacht worden und das Versprechen, immer den Menschen im Mittelpunkt zu sehen, sei über die Jahre ganz sicher eingehalten worden.

Sommer weiter:"Man habe zwar die Welt in Haiming nicht aus den Angeln gehoben aber die SPD Haiming werde weiterhin nachhaltig aktiv sein, eine politische Alternative bieten, ab und an, falls nötig, auch mit einem kleinen roten Stachel.
 
Dass die Bank nicht nur schön aussieht und bequem ist, was viele bestätigen konnten, sondern auch noch aus einem besonderen Holz geschreinert wurde, dafür bedankte sich Sommer bei Schreinermeister Albert Hofer. Es könnte wohl keinen glücklicheren Umstand geben, als die Bank aus eben den Akazien zu bauen, die so viele Jahre neben der Friedhofmauer an der Kirche standen.


Foto:
Auf der Bank: sitzend die "Lindacher" Buben und stehend (v.l.) Gemeinderat Alfred Reisner, Annette Heidrich, Bundestagskandidatin und Ortsvereinsvorsitzende Evelyn Sommer. Foto: KP-Sommer

Veröffentlicht von SPD OV-Haiming, am 10.09.2013

 
 

Kalenderblock

Alle Termine öffnen.

20.07.2019, 16:00 Uhr - 00:00 Uhr Bürgerfest Garching

22.07.2019, 18:00 Uhr OV Burghausen: Stadtteilspaziergang: Aldi bis Immanuel Kant Straße
SPD in Bewegung Mit ihrem designierten Bürge …

03.08.2019, 18:00 Uhr OV Tüssling: Sommerfest
Für das leibliche Wohl mit Gegrilltem , Kaffee und Kuchen sowie Bier und Wein ist gesorgt. …

02.09.2019, 19:00 Uhr OV Garching: Stammtisch

03.09.2019, 19:30 Uhr OV Burghausen: Vorstandssitzung

Alle Termine

Mitglied werden!

Mitglied werden!

Wer ist Online

Jetzt sind 3 User online

WebSozis

Soziserver - Webhosting von Sozis für Sozis WebSozis