PNP 26.2.18: Haiming und Burghausen: "Ausgezeichnetes Verhältnis"

Veröffentlicht am 01.03.2018 in Ortsverein

Unter dem Motto "In guter Nachbarschaft" lud der SPD-Ortsverein zu einem Informationsabend mit Burghausens Bürgermeister Hans Steindl zum Kellerwirt ein.

Gleich zu Beginn seines Vortrags stellte Steindl die verbindenden Bereiche zwischen Haiming und Burghausen heraus. In der späteren Diskussion wurde angeregt, den Uferweg für Radfahrer auszubauen. Steindls Antwort: Die Zuständigkeit liege beim Wasserwirtschaftsamt und aus Haftungsgründen lasse sich hier nichts machen.

Das Verhältnis zu Haiming bezeichnete er als "ausgezeichnet". Die Zusammenarbeit sei in den letzten Jahren gewachsen, wie das gemeinsame Industriegebiet "Unteres Soldatenmais" beweist. Solch interkommunale Kooperationen werde es in Zukunft noch mehr geben. Gerade Burghausen sei darauf angewiesen, weil es wenig Möglichkeiten habe zu expandieren. Weiter stellte er die infrastrukturellen Projekte heraus, die in den letzten Jahren auf Betreiben und mit finanzieller Beteiligung Burghausens geschaffen wurden. Beispielhaft nannte er das erweiterte Güterterminal mit den angrenzenden Industrieflächen.
- jop

 
 

Kalenderblock

Alle Termine öffnen.

28.01.2020, 19:00 Uhr Sitzung geschäftsführender Vorstand

29.01.2020, 19:00 Uhr Burghausen: "Realistische Politik statt Luftschlösser"
Bürgermeisterkandidat Florian Schneider und sein Team stellen unsere Themen für Burghausen vor. Neue Wege und Verb …

31.01.2020, 19:00 Uhr Töging: Gutes Klima – Besser für Töging
Diskutieren sie mit Dr. Ludwig Hoegner vom Bund Naturschutz und 3. Bürgermeister Günter Zellner über die …

01.02.2020 Burghausen: Kinderfasching

01.02.2020, 14:00 Uhr Neuötting: Kinderfasching

Alle Termine

Mitglied werden!

Mitglied werden!

Wer ist Online

Jetzt sind 1 User online

WebSozis

Soziserver - Webhosting von Sozis für Sozis WebSozis