SPD Haiming im Landkreis Altötting

SPD Haiming roter Saurüssel

SPD Haiming wirbt für Olaf Scholz

Olaf Scholz muss Kanzler werden!
Unter diesem Motto warb der SPD Ortsverein Haiming am Wochenende vor der Bundestagswahl nochmal um beide Stimmen für die SPD bei der Bundestagswahl am 26. September. Olaf Scholz hat einen klaren Plan, seine lange Erfahrung in Regierungsämtern auf Landes-und Bundesebene und seine große Reputation auf internationalem Parkett sprechen für ihn. Noch ist nichts entschieden, es kommt auf Ihre, auf jede Stimme an. Und lassen Sie sich nicht täuschen von den Wahlplakaten der CSU. Diese Partei wird im neuen Bundestag nicht durch ihren Ministerpräsidenten vertreten. Wer Bayern stark machen will, der verschenkt mit den Kreuzen bei der CSU, auch keine Stimme an den Spitzenkandidaten der Union.

Denn, dass ist der Mann, den selbst der bayrische Ministerpräsident nicht für geignet hielt unser Land in den nächsten 4 Jahren
zu führen. Der Zuspruch der Wählerinnen und Wähler am Infostand war positiv. Das nehmen wir mit.

Wählen auch Sie mit Ihrer Erststimme unsere Wahlkreiskandidatin Annette Heidrich und mit der Zweitstimme die SPD und damit Olaf Scholz zum Bundeskanzler.

 

Ihre SPD Haiming

Reinhard Rode

Vorsitzender

 
Olaf Scholz kommt nach Bayern - sei dabei!

Am 26.09. entscheidest Du darüber, wer unser Land in den nächsten vier Jahren führen soll. Olaf Scholz wirbt um Dein Vertrauen. Er hat die Erfahrung und die Kompetenz, die Deutschland jetzt braucht, um die großen Aufgaben der nächsten Jahre anzugehen.

 
PNP 04.09.2021: "Es müssten sich noch mehr impfen lassen"

Von der Bundesregierung wünscht sich die SPD-Direktkandidatin ein Machtwort an die Bundesländer

 
PNP 05.08.21: Erst würfeln, dann antworten

DGB-Fragerunde mit fünf Bundestagskandidaten in Waldkraiburg

 
BayernSPD wählt Landesliste zur Bundestagswahl 2021

Die Liste der BayernSPD für die Bundestagswahl 2021 steht und Generalsekretär Uli Grötsch wird die Genossen als Spitzenkandidat in den Wahlkampf führen. Auf der heutigen Landesvertreterversammlung, die Pandemiebedingt draußen im Stadion des SC 04 Schwabach und unter strengen Hygieneanforderungen stattfand, hatten die Delegierten die Listenreihung samt Spitzenkandidatur beschlossen. Auf Platz zwei und damit dem ersten Frauenplatz steht Dr. Bärbel Kofler. Damit ist die BayernSPD die erste Partei im Freistaat, die mit einer komplett fertigen Landesliste und mit einem offiziell nominierten Spitzenkandidaten bereit für den Bundestagswahlkampf ist.

 

Kalenderblock

Alle Termine öffnen.

30.05.2022, 19:00 Uhr Mitgliederversammlung Neuötting

17.07.2022, 10:00 Uhr Sommerfest Tüssling

10.08.2022, 18:00 Uhr Volksfestkundgebung in Töging
Mit Kevin Kühnert, Generalsekretär SPD

Alle Termine

Mitglied werden!

Mitglied werden!

Wer ist Online

Jetzt sind 1 User online

WebSozis

Soziserver - Webhosting von Sozis für Sozis WebSozis