Vorschlag Kandidatur Bürgermeister

Veröffentlicht am 07.09.2019 in Ortsverein

Die Vorstandschaft der SPD Neuötting-Alzgern hat in ihrer Sitzung am 04.09.2019 einstimmig den 1.Bürgermeister der Stadt Neuötting Peter Haugeneder zu einer weiteren Kandidatur für das Amt des Bürgermeisters vorgeschlagen.

Die offizielle Nominierungsversammlung  der SPD zur Bürgermeisterwahl 2020 wird am Donnerstag den 07.11.2019 um 19 Uhr im Stadtsaal Neuötting stattfinden.

Jürgen Gastel der Fraktionsvorsitzende im Stadtrat zeigte sich sehr erfreut und dankbar sowohl über das klare Votum der SPD Vorstandschaft aber auch über die Erklärung von Pater Haugeneder, ein weiteres Mal das Amt des Bürgermeisters zu übernehmen..

„Wir sind 2014 gemeinsam mit dem Motto - … auf einem guten Weg! zur Wahl angetreten. Diesen Weg haben wir sehr gut beschritten, viele gute, nachhaltige Entscheidungen für Neuötting getroffen.  Dorferneuerung Alzgern abgeschlossen, Montessorischule mit energieeffizienter Lärmschutzwand und Neubaugebiet, Sportanlagenausbau, Ausbau der Bahnhofstraße mit deutlichen Vorteilen für Fußgänger und Radfahrer unser Feuerwehren und deren Gerätehäuser sind sehr gut ausgestattet um nur ein paar Erfolge der zurückliegenden Amtsperiode, aufzuzeigen. Persönlich bin ich sehr froh dass Peter Haugeneder noch einmal zur Wahl antritt. Die Aufgaben die vor uns liegen erfordern viel Erfahrung und Kompetenz. Der weitere Ausbau der Kinderbetreuung, der notwendige An- und Ausbau der Max Fellermeier zur Sicherung des Schulstandortes Neuötting aber auch die Förderung der heimischen Wirtschaft sind Aufgaben für die wir jetzt schon die richtige Weichen gestellt haben.